Energiesparplan Deidesheimer Yogaschule Winter 22/23

 

In den Monaten November 22 bis Februar 23 findet unser Yogaunterricht im 2-wöchentlichen Rhythmus statt: alle gewohnten Yogastunden alle 2 Wochen in warmen Räumen. In den übrigen Wochen bleibt die Yogaschule kalt.

Ausnahme: für unverzagte Yogaübende bieten wir zusätzlich im November "COOL YOGA" an. Am 7.11. und 21.11. übt Michaela mit Euch um 19:15 Uhr Yoga flott und dynamisch zum Warmwerden (trotz kalter Räume). Sollte "COOL YOGA" angenommen werden, setzen wir das Angebot im Januar und Februar fort. 

Yoga bequem von zu Hause aus, kannst du an den "kalten Donnerstagen" um 19 Uhr mit Annette üben - per WhatsApp!

 

Yogaschule geöffnet und warm:

31. Oktober bis 3. November 

14. bis 18. November (am 18.11. YOGA NIDRA von 18 - 20 Uhr mit Bernhard)

28. November bis 1. Dezember

12. bis 15. Dezember

16. bis 19. Januar

30. Januar bis 2. Februar

13. bis 16. Februar

ab 27. Februar

 

Energiebedingte Pause in der Yogaschule:

7. bis 10. November. Ausnahme: COOL YOGA am 7.11. um 19:15 mit Michaela

21. bis 24. November. Ausnahme: COOL YOGA am 21.11. um 19:15 mit Michaela

5. bis 8. Dezember

19. Dezember bis 13. Januar

23. bis 26. Januar (evtl. COOL YOGA am 23.1.)

6. bis 9. Februar (evtl. COOL YOGA am 6.2.)

20. bis 23. Februar (evtl. COOL YOGA am 20.2.)

 

 

  wann was

 

Dauer

 

Info Bemerkung
MO

17.30 

Iyengarorientierter Yoga

-Geübte-

90 min

Claudia

 

01573 2081402

 

 

 

MO

 

 

19.15

neue Zeit!

 

 

Iyengarorientierter Yoga

-alle Levels, auch ohne Yogaerfahrung-

90 min 

Michaela

 

0172 6603930

Cool Yoga an den kalten Montagen - testweise im November

 

DI 18.00 

Yoga in der Tradition Gitananda Giri

-Geübte-

90 min 

Bernhard

 

0171 2780996 

 

 

 

MI

 

19.00 

 

Iyengarorientierter Yoga

-alle Levels, auch ohne Yogaerfahrung-

90 min 

Kalle

 

0176 97300091 

 

 

 

 

 

DO 9.30 

Yoga Gesundheitsklasse

-sanftes Üben-

90 min 

Claudia

 

01573 2081402 

 

 

DO 19.00 

Yoga In Balance - von der Anspannung zur Entspannung

-sanftes Üben-

90 min 

Annette

 

0175 5409021 

 

per WhatsApp von zu Hause aus an den kalten Donnerstagen !

verschiedene Unterrichtsstile - wählen sie:

Iyengarorientiert*, 2 x Montagabends mit Claudia oder mit Michaela

Die Yogastunde um 17.30 (Claudia) ist für Teilnehmende mit Yogaerfahrung.

Um 19.15 (Michaela) sind auch AnfängerInnen + alle Levels herzlich willkommen.  

Im Iyengar Yoga helfen sogenannte Yogaprops (=Yoga Hilfsmittel wie zB Klötze, Gurt, Bolster, spezielle Yogastühle....) um in eine gesunde Ausrichtung in den Haltungen (Asanas) zu kommen. Diese können ganz individuell eingesetzt werden.  

  

Yoga in der Tradition Gitananda Giri, Dienstagabends mit Bernhard

Körperorientierter Yoga für Teilnehmende mit Yogaerfahrung. Die Übungen orientieren sich am Stil seiner Yogalehrer Sushil Bhattacharya (in der Tradition von Gitananda Giri) und Srybashyam (jüngster Sohn von T. Krishnamarchaya). Die Stunden beinhalten Mantra, Haltungen (teilweise dynamisch), Atemtechniken und die Konzentration auf Vitalpunkte (Marma Sthana).  

 

Iyengarorientiert*, Mittwochabends mit Kalle

Die Mittwochsstunde ist gut für diejenigen, die Körper und Geist fit halten wollen. Man muss nicht gelenkig sein, um mitzumachen. Die Yogaprops helfen, in die Haltungen zu kommen. Wichtig ist immer, viel Freude am Üben zu haben. In der Regel besteht die Stunde aus 3 Phasen Anfangsentspannung - Asanas- Endentspannung. Für alle Levels.

 

Yoga Gesundheitsklasse, Iyengarorientiert*, Donnerstagvormittags mit Claudia (Osteopathin)

Diese Stunde ist für alle geeignet, die mit Yoga beginnen möchten, es sich aber bisher -aus welchen Gründen auch immer- nicht zutrauten. Auch Seniorinnen, gleich welchen Alters, sind herzlich willkommen. Diese Yogastunde  ist ebenfalls geeignet bei körperlichen Problemen bzw. Einschränkungen und während der Schwangerschaft.  

 

Yoga In Balance - von der Anspannung zur Entspannung, Donnerstagabends mit Annette

AnfängerInnen willkommen! In dieser Stunde  werden Asanas aus der Rishikesh-Reihe, aber auch andere Asanas geübt. Abwechslungsreiche Elemente aus der Kinesiologie und unterschiedliche Yogastile fließen mit ein. Es wird besonders Wert auf genügend Entspannungssequenzen gelegt, was auch Yoga-Anfängern entgegen kommt. 

 

yoga bringt Ausgleich, Energie, Wohlbefinden