Freitagsworkshops

Unsere beliebten Freitagsworkshops haben wir 2011 ins Leben gerufen. Seitdem bieten wir ca. 8-9 x im Jahr an einem Freitag Abend intensives 2-stündiges-Üben zu einem bestimmten Thema an.

Das besondere an diesen Workshops ist, dass sie im Monatsbeitrag integriert sind und ohne vorherige Anmeldung besucht werden können. Spontan Zeit und Lust dabei zu sein? Dann nichts wie hin!

 

Zeit: 18 - 20 Uhr

Termine siehe im Folgenden, keine Anmeldung erforderlich

Preis: regulär 16,50 € oder bei Nutzung einer 10er-Karte + 6,50 € oder im Monatsbeitrag enthalten

 

Termine und Themen

Yoga für starke und bewegliche schultern

22. Februar mit Claudia

Im Alltag nehmen wir oft -manchmal auch unbewusst- Körperhaltungen ein, die unseren oberen Rücken verspannen und fest machen. Egal ob beim Autofahren, am Schreibtisch sitzen oder mit dem Tablet arbeiten; oftmals ziehen wir die Schultern hoch, beißen die Zähne zusammen, atmen nicht frei.

In diesem Workshop steht der Schultergürtel im Mittelpunkt. Übungen für mehr Beweglichkeit, gezielte Kräftigung, bewusste Atmung helfen uns, Verspannungen wahrzunehmen und im besten Falle aufzulösen.  

 

yin Yoga mit Anregung der Frühlings-meridiane

29. März mit Claudia

Im Yin Yoga steht das Dehnen des tiefliegenden Fasziengewebes und die Anregung der Organe über die Meridianlinien im Vordergrund. Die Frühlingsmeridiane sprechen Leber und Gallenblase an - ideal um die Entschlackung und den Stoffwechsel anzuregen. 

 

Yin Yoga ist auch für YogaanfängerInnen geeignet. 

 

Yoga für den unteren Rücken

3. Mai mit Kalle

Was kann ich bei Rückenschmerzen tun? Wie kann ich Problemen im Rücken intelligent vorbeugen? Viele Übungen aus dem Hatha Yoga können dabei helfen, den Rücken gesund zu erhalten, Rückenprobleme zu lindern oder sogar zu beseitigen. In dieser Yogasequenz geht es speziell um Übungen, welche gut sind für den unteren Rücken und dort Verspannungen lösen.

 

Für YogaanfängerInnen geeignet.

 


Yoga in der natur

14. Juni mit Annette

Yogastunde draußen in der Natur, in der Umgebung Deidesheims. Verbunden mit den Bäumen üben und meditieren wir achtsam an und unter ihnen. Entspannung und Asanas wirken tiefer in uns und wir fühlen uns kraftvoll und "stark wie ein Baum". Inspiriert durch das Buch "Baum-Yoga" von Satya Singh und Fred Hegender, mit einer Mischung aus keltischem und indischem Wissen.

Treffpunkt: Parkplatz am Schwimmbad Deidesheim,

evtl. Handtuch oder Decke mitbringen. Yogamatten werden gestellt. 

hinführung zu parivrtta janu sirsasana

5. Juli mit Kalle

Schritt für Schritt zu Parivrtta Janu Sirsasana. Die Asana kräftigt die Leber und Milz und unterstützt damit die Verdauung. Diese Haltung regt die Blutzirkulation zur Wirbelsäule hin an und wirkt gegen Rückenschmerzen. Sie ist zudem eine sehr kräftigende Asana.

Wir üben eine harmonisch abgestimmte Übungssequenz.

 

Voraussetzung 1 Jahr Yogaerfahrung.

 

ausgewogen üben - energie generieren

6. September mit Melanie

Wir praktizieren energiespendende Asanas, die mit Unterstützung von Hilfsmitteln länger gehalten werden, damit Erholung und Genesung ihre Wirkung entfalten. Wir wollen verschiedene Mudras und Pranayama üben. Am Ende werden wir gemeinsam eine kurze Meditation haben.

 

Jede/Jeder ist willkommen, auf individuelle Bedürfnisse wird eingegangen.